Demeter verbietet Plastik für Obst- und Gemüse

07.05.2019 09:30
Stefanie Gerngras

Plastikfreie Verpackungen

Banner Slow Food: Zur Seite Slow Food Stuttgart

⏰📰

News aus der Bio-Branche:

Demeter-Obst und -Gemüse darf künftig nicht mehr in Plastik verpackt werden.

Der entschiedene Einstieg von Demeter in den Lebensmittelhandel ist gleichzeitig ein entschiedener Ausstieg aus der Plastik-Ära. Zunächst werden frisches Demeter-Obst und -Gemüse von Plastik befreit – dazu verpflichtet die neue Demeter-Richtlinie Erzeuger und Händler mit einer zweijährigen Übergangsfrist. Verbraucher*innen wollen ihr Demeter-Obst und -Gemüse ohne eine Plastikverpackung kaufen, die die Umwelt belastet. Deshalb hat Demeter seine Richtlinien angepasst und Plastikverpackungen für die sogenannte "Grüne Frische" verboten. Doch das ist nur der erste Schritt einer Verpackungsrichtlinie, die Demeter Stück für Stück erarbeiten wird, um auch bei den Verpackungen von Demeter-Produkten den hohen Anforderungen an einen schonenden Umgang mit der Umwelt besser gerecht zu werden.

Mehr hierzu gibt es auf der Demeter-Seite.

Kommentar eingeben